Boskoop
Apfelsorte

Der „Schöne aus Boskoop“, wie der Boskoop oder Boskop Apfel auch oft genannt wird, ist ein großer säuerlicher Apfel. Er wiegt oft mehr als 200g.

Boskoop Apfelsorte 1

WOHER KOMMT DER BOSKOOP APFEL?

Die Boskoop Apfelsorte ist eine zufällige Entdeckung in 1856 in Boskoop in den Niederlanden.
Seit etwa 1863 ist dieser Apfel im Handel erhältlich.

WIE SCHMECKT DER BOSKOOP APFEL?

Der Boskoop Apfel ist sehr säuerlich. Dennoch besitzt er gleichzeitig einen hohen Zuckeranteil.
Durch die Säure ist bei Liebhabern saurer Äpfel sehr beliebt. Er eignet sich jedoch auch gut zur Weiterverarbeitung in Apfelmus.

WANN WIRD BOSKOOP GEERNTET?

Boskoop wird von Ende September bis Mitte Oktober geerntet. Ab Mitte Dezember sind sie genussreif.

WIE LANGE KANN DER BOSKOOP APFEL GELAGERT WERDEN?

Den „Schönen aus Boskoop“ können Sie unter geeigneten Umständen bis März lagern. Gerade im Winter ist dieser Apfel deshalb sehr beliebt.

Boskoop Apfelsorte 2

Apfel
mit Herz

Kennen Sie schon unser besonderes Geschenk, den Apfel mit Herz? Hier erfahren Sie mehr über unsere Herzäpfel und wie Sie mti Herzäpfeln anderen eine Freude bereiten können.

Weitere leckere Apfelsorten