SweeTango
Apfel

SweeTango ist eine relativ junge Apfelsorte. Erst seit wenigen Jahren ist dieser Apfel erhältlich. Er wird Ihnen sofort auffallen.

SweeTango Apfelsorte 1

WOHER KOMMT DER SWEETANGO APFEL?

SweeTango ist eine neuere Apfelsorte. Sie ist eine Kreuzung der Apfelsorten Honeycrisp und Zestar. Die Kreuzung fand in Minnesota in den USA statt.
Der eigentliche Name von SweeTango ist deshalb auch Minneiska.
In den USA ist der Apfel seit 2009 erhältlich. Am Bodensee erfolgte die erste Ernte in 2019. Auch wir bauen diesen leckeren Apfel an.

WIE SCHMECKT DER SWEETANGO APFEL?

Der SweeTango Apfel ist sehr knackig. Er schmeckt leicht säuerlich und ist saftig süß. Das ergibt einen süß-säuerlichen Apfel mit äußerst knackigem Fruchtfleisch. Perfekt für einen Snack zwischendurch! Die Schale ist sehr dünn und fällt durch die ansprechende Rubinrote Farbe sofort auf.

WANN WIRD SWEETANGO GEERNTET?

Durch die dünne Schale wird der Apfel behutsam von Hand geerntet. Der Apfelstiel wird zusätzlich mite einer kleinen Schere abgeschnitten um Stielstiche bei anderen Äpfel zu vermeiden. Die Ernte von SweeTango erfolgt von Mitte August bis Anfang September. Dann sollten Sie nach diesem leckeren Apfel Ausschau halten. SweeTango kann Ihnen so den Spätsommer noch etwas knackiger machen.

WIE LANGE KANN DER SWEETANGO APFEL GELAGERT WERDEN?

Auch die SweeTango Apfelsorte kann relativ lange gelagert werden. Unter guten Bedingungen ist eine Lagerung bis März möglich.
Meist wird der Apfel jedoch nur bis November gelagert und ist deshalb auch bis November im Handel erhältlich.

SweeTango Apfelsorte 2

Apfel
mit Herz

Kennen Sie schon unser besonderes Geschenk, den Apfel mit Herz? Hier erfahren Sie mehr über unsere Herzäpfel und wie Sie mti Herzäpfeln anderen eine Freude bereiten können.

Weitere leckere Apfelsorten